Meine Leistungen im Einzelnen

 

  • Wir entnehmen Wasserproben zur Überprüfung auf
  • Legionella spp.
  • Escherichia coli (E. coli)
  • Coliforme Keime
  • Enterokken
  • Pseudomonas aeruginosa
  • allgemeine Keimzahl bei 22°C und 36°C
  • Prüfung der Liegenschaft auf gesetzliche Prüfpflicht nach dem DVGW* Arbeitsblatt W551.
  • Feststellung der Entnahmestellen durch Objektbegehung nach der Trinkwasserverordnung  § 14 Abs. 3, dem DVGW* Arbeitsblatt W551 und der Empfehlung des UBA* vor der ersten Probennahme, gern mit Ihrem Heizungsbauer.
  • Die Feststellung der Probenentnahme Stellen soll nach den Empfehlungen des UBA* nur von Fachleuten vorgenommen werden, die über eine entsprechende Ausbildung DVGW / VDI* 6023 A oder vergleichbar verfügen.
  • Lieferung und Montage der Probennahme Ventile durch Ihren Heizungsbauer.
  • Die Proben nehmen wir nach DIN EN ISO 19458 und handeln im Auftrag nach der Trinkwasserverordnung akkreditiert und auf der Landesliste aufgeführten Labor nach DIN EN ISO 17025. Wir sind vertraglich in das QM* - System des Untersuchungslabors eingebunden.
  • Bei Überschreitung des Technischen Maßnahmen Wert wird das Untersuchungsergebnis nach der neuen TrinkwV vom 3.Jan. 2018 direckt vom Untersuchungslabor an das zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet.

Zu unseren besonderen Leistungen gehört:


  • Bei Überschreitung des technischen Maßnahmen Wert erläutere ich das Untersuchungsergebnis dem Betreiber der Anlage.
  • Mithilfe bei der obligatorischen Gefährdungsanalyse nach der Empfehlung des UBA* die bei Überschreitung des Technischen Maßnahmen Wert vom UsI* durchzuführen ist, bin ich bei der Suche nach geeigneten Sanierungsmaßnahmen behilflich.




UsI* = Unternehmer oder sonstiger Inhaber / Hausverwaltung

UBA* = Umweltbundesamt

KBE* = Kolonie bildende Einheiten / Koloniezahl

DVGW* = Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches

VDI* = Verein Deutscher Ingenieure

QM* = Qualität Management

a.a.R.d.T.* = allgemein anerkannte Regel der Technik

 

Kontakt:


Wilfried Lempe

Alte Dorfstr.51

32694 Dörentrup

 

Fon:

+49 (0) 52 65 94 78 98 8


 

mail:

WLempe(at)t-online.de

sincem(at)t-online.de